62) Brand Einfamilienhaus in der Wiesenstraße


11.06.2015 um 22:11 Uhr

Unter dem oben genannten Einsatzstichwort wurde die Feuerwehr Großburgwedel in die Wiesenstraße gerufen. Nach Erkundung stellte sich ein Kleinbarnd auf der Terasse heraus, der mit einem Wasserlöscher schnell abgelöscht wurde. Der Wohnbereich wurde im Anschluß mittels Gasspürgerät kontrolliert.

Vollalarm mit Sirene unter Leitung stellv. Ortsbrandmeister


KdoW + HLF-B + HLF-T

mit in der Alarmierung waren Feuerwehren Kleinburgwedel, Thönse und die Drehleiter Langenhagen