63) Garagenvollbrand mit Feuerüberschlag auf den Dachstuhl „Auf dem Amtshof“


12.06.2015 um 21:25 Uhr

"Auf dem Amtshof" wurde in der Erstmeldung der Leitstelle ein Gragenbrand gemeldet. Am Einsatzort angekommen, befand sich die Garage mit einem angrenzenden Lagerraum bereits im Vollbrand. Da sich die Garage direkt an dem Wohnhaus befand, kam es zu einem Feuerüberschlag auf den Dachstuhl des Wohnhauses. Die Windfeder und Teile der Dachpfannen wurden aufgenommen, um die Brandherde wirksam und schnell zu bekämpfen.
Im Einsatzverlauf wurde Vollarm ausgelöste und die Feuerwehr Kleinburgwedel zur Unterstützung angefordert. Drei Trupps waren unter Atemschutz im Einsatz.
Im Anschluß wurde das Wohnhaus belüftet und auf eventuell vorhandene Glutnester überprüft. Die Einsatzkräfte konnten erst gegen Null Uhr wieder einrücken.

Vollalarm mit Sirene unter Leitung Ortsbrandmeister

KdoW + HLF-B + HLF-T + MTW + GWN + Feuerwehr Kleinburgwedel