71) Rauchentwicklung Wohnhaus im Tannenbergweg


08.07.2015 um 13:08 Uhr

Durch Anwohner des "Tannenbergweg" wurde Rauchentwicklung an einem Wohnhaus gemeldet. Am Einsatzort angekommen, ist es den Anwohnern gelungen das Feuer zu löschen.
Ein am Haus angebauter Unterstand brannte völlig aus und zerstörte Teile der Fassade einschließlich der Fenster im Obergeschoss. Glücklicherweise sind die Flammen nicht unter die Fassadendämmung gelangt.
Teile der Hausverkleidung wurden geöffnet, abgelöscht und mit der Wärmebildkamera auf Glutnester untersucht. Im Anschlus wurde das Gebäude mit einem Überdrucklüfter belüftet, um das Gebäude Rauchfrei zu bekommen.


Tagschleife unter Leitung stellv. Ortsbrandmeister

KdoW + HLF-B + HLF-T