73) Verkehrsunfall / PKW überschlagen Würmseekreuzung


08.07.2015 um 18:20 Uhr

An der Würmseekreuzung kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei überschlug sich ein Fahrzeug und blieb auf der Seite liegen.
Zum Glück waren keine Personen mehr in Ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Die verletzten Personen konnten durch das Fenster gerettet werden und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Der eingesetzte Hubschauber "Christoph IV" konnte somit schnell wieder aus dem Einsatz entlassen werden.
Im weiteren Verlauf wurde Brandschutz sichergestellt, Batterien abgeklemmt und die Unfallstelle geräumt.

Vollalarm ohne Sirene unter Leitung Ortsbrandmeister

KdoW + HLF-T + HLF-B

sdc10631.jpgsdc10636.jpgsdc10638.jpgsdc10640.jpgsdc10630.jpg