100) brennender Geräteschuppen


28.08.2016 um 18:56 Uhr

Die Einsatzkräfte wurden zu einem „brennenden Geräteschuppen an einem Wohnhaus“ gerufen. An der „Burgdorfer Straße“ angekommen, war der Brand glücklicherweise schon durch die Bewohner gelöscht worden.
Der Einsatzort wurde von den Feuerwehrleuten nochmals mit der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. Weiteres Eingreifen war nicht notwendig.

Nachtschleife unter Leitung Ortsbrandmeister

KdoW + HLF-B