Umgestürzter LKW mit eingeklemmter Person – Einsatz auf der A7

Um 4.33 Uhr wurden wir über unsere Funkmeldeempfänger und die Sirene zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der A7 lag ein LKW auf der Seite. Der Brandschutz wurde sichergestellt, der eingeklemmte Fahrer durch den Rettungsdienst betreut und von uns befreit. Der Kraftstofftank wurde abgedichtet, um ein Auslaufen der Betriebsstoffe zu verhindern. Bereits auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut. Vor Ort waren wir mit dem Kdow, beiden HLF’s und der Drehleiter. Ebenfalls vor Ort war der Rettungsdienst und die Polizei. (Bericht: Quelle Facebook)

Presseinformationen auf Burgwedel aktuell, 12.01.2023 (Link)